Verein zur Förderung wirtschaftlicher Berufe - Club HLW



Der Vorstand besteht aus folgenden Mitgliedern: 

Vorsitzender:
 
Gerd Freidl 
gerd.freidl(et)rb-38102.raiffeisen.at
Vorsitzenderstellvertreter:
 

Bruno Jöbstl
job(et)hlw-dl.at

  Kassier:
 
Angelika Rachholz 
a.rachholz(et)gmx.at
  Kassierstellvertreter:
 
Simone Grubelnik
simone.grubelnik(et)rb-deutschlandsberg.at

Schriftführer:
 

Bernadette Rämbitsch
ram(et)hlw-dl.at
Schriftführerstellvertreter:
 
Martina Lamprecht
lam(et)hlw-dl.at

 

Der Verein unterstützte die Schüler und Schülerinnen der HLW Deutschlandsberg in den letzten drei Jahren wieder in unterschiedlichsten Bereichen. Dazu zählen:

  • Vorfinanzierung von Projekten/Präsentationsabenden (z. B.: Vorfinanzierung von Lebensmitteln für Buffet, welche dann am Präsentationsabend verkauft werden oder Zurverfügungstellung von Wechselgeld - Vorfinanzierungsmittel werden dann wieder an den Verein zurückbezahlt)
  • Saalmiete für den Matura- und Abschlussball
  • Zuschüsse zu diversen Projekten
  • Zuschüsse zu Klassenfahren (um die Kosten für die Schüler/Schülerinnen und Eltern zu reduzieren und trotzdem zu gewährleisten, dass Schüler/Schülerinnen viele Erfahrungen sammeln können)
  • Zuschüsse zu Ausbildungen und Workshops (um die Kosten für Schüler/Schülerinnen zu reduzieren (z. B.: Sushi-Workshop, Religionsworkshop, Filmtraining, Interviewtraining)
  • Informationsveranstaltungen für Schüler/Schülerinnen (z. B.: Matura - was nun?, Bewerbungstrainings)
  • Übernahme von Fahrtkosten zu Cateringeinsätzen
  • Kosten für Bewirtung bei der Maturantenverabschiedung
  • Zurverfügungstellung von zwei Konten für die Abwicklung der Zahlungen mittels EDU-Checkit-Card

Ziel ist es stets, die Kosten für die Schüler/Schülerinnen durch Zuschüsse gering zu halten und eine sehr gute Ausbildung zu gewährleisten. Wir springen dort ein, wo die Schule selbst die Kosten nicht mehr übernehmen kann und den Schülern und Schülerinnen weiterverrechnen müsste.