HLW Media Filme im UCI Annenhof

Im Rahmen des Jugendfilmfestivals Screentime04 wurden am 14. November zwei Filme der HLW Media Deutschlandsberg im UCI Annenhof vorgeführt. Bei dem Festival, das heuer zum vierten Mal stattfand und von der Medienwerkstatt Graz organisiert wird, wurden über 30 Filme von jugendlichen Filmemachern aus ganz Österreich gezeigt. Die beiden Beiträge der HLW Deutschlandsberg wurden, wie auch im letzten Jahr, von der 4c Klasse in Anlehnung an das Jahresthema der europäischen Union „Kreativität und Innovation“ erstellt.

In „Galilea Mystery“ begeben sich zwei Reporter auf die Suche nach dem Geheimnis der Kreativität einer deutschlandsberger Schulklasse und in „Harrietta Potter“ geht es um einen Kampf mit allen magischen Mitteln gegen Ausgrenzung in einer Zauberschule. Die beiden Filme, für die die 4c Klasse bereits Auszeichnungen bei diversen Medienwettbewerben erhalten hat, kann man auf youtube oder der Schulhomepage betrachten.