Die steirische e-Learning Tagung 2010 an der HLW/FW Deutschlandsberg

Zur Tagung gibt es auch eine Sondersendung von njoy Radio und HLW Media erhältlich als Podcasts.

 

Jährlich kommen die steirischen eL-Clusterschulen zu einer gemeinsamen Standortbestimmung zusammen. Die diesjährige Tagung fand am 29. Jänner 2010 an der HLW Deutschlandsberg statt. Herr Dir. Dr. Bruno Jöbstl begrüßte als Hausherr den bundesweiten eLC-Leiter, Herrn Mag. Christian Schrack vom BMUKK, weiters die Vertreter vom steirischen Landesschulrat, Herrn Mag. Rupert Dirnberger und Herrn Mag. Bernd Steiner sowie zahlreiche Direktori(nn)en mit ihren Schulkoordinator(inn)en der neunzehn steirischen eL-Clusterschulen. Die Moderation wurde vom steirischen eL-Clusterleiter, Herrn Mag. Reinhard Kattnig, übernommen.

Gewürdigt wurde zunächst der großartige Erfolg vom Kollegen Mag. Andreas Hofer für seine Projektarbeit "A book of fairy tales" . Gemeinsam mit den Schüler(inne)n der HLW Deutschlandsberg verwirklichte er ein Online-Märchenbuch inklusive Podcasts und Online-Lernmöglichkeiten. Nähere Informationen finden Sie hier.

Eine Vorschau wurde auf den eL-Frühjahres-Kongress in Steyr, 12. – 14. 4. 2010, genommen. Die Tagung dient dem Austausch der Erfahrungen in den Partnerschaftsprojekten im laufenden Schuljahr 2009/2010, in denen unter dem Fokus Partizipation und Kooperation die (virtuelle) Zusammenarbeit der Lernenden mehrerer Standorte im Mittelpunkt stehen wird. Die steirischen Clusterschulen werden dabei durch die Direktor(inn)en und die Schulkoordinator(inn)en vertreten sein und steirische Projekte zum Austausch von Good Practice in der Partizipation und Kooperation der Lernenden einbringen. Die einzelnen eL-Partnerschaften stellten dazu ihre gegenwärtigen Projekte und den diesbezüglichen Projektfortschritt vor. Die gelungenen Beiträge sind auf der gemeinsamen Kommunikationsplattform unter www.elc.stsnet.at dokumentiert.

Einen guten Einblick in die eL-Tätigkeit vermittelte die HLW Deutschlandsberg. Schüler(innen) interviewten Tagungsteilnehmer(innen) und führten professionell die Hintergrundtätigkeiten durch, um in Rahmen einer Livesendung im Radio NJOY Interviews zum Thema E-Learning auszusenden.

Herzlichen DANK gebührt dem Direktor der HLW Deutschlandsberg, Herrn Dr. Bruno Jöbstl, und Frau Dipl.Päd. Petra Löscher-Klug MAS,MSC , die durch ihre umsichtige Organisation für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung in einer besonders förderlichen Atmosphäre sorgten.

Reinhard Kattnig
eLC-Leiter Stmk.